Infoabend für Ehrenamtliche: Asyl- und Aufenthaltsrecht

Kreis Coesfeld, 13.05.16 (PM). Bei der Informationsveranstaltung für Ehrenamtliche am 17. Mai in Dülmen zum Thema „Asyl- und aufenthaltsrechtliche Fragen aus der Praxis“ sind noch Plätze frei. Der Fachdienst Integration & Migration (FIM) des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld nimmt Anmeldungen entgegen.

Zur Unterstützung und Förderung des bürgerlichen Engagements hat FIM das Projekt „Qualifizierung von Ehrenamtlichen“ ins Leben gerufen. Neben der Integrationslotsen-Schulung werden eine Reihe Informationsveranstaltungen angeboten. Den Auftakt bildet der Vortrag „Asyl- und aufenthaltsrechtliche Fragen aus der Praxis“. Dazu wird Wolfgang Müller (Geschäftsführer des Flüchtlingsrats im Kreis Coesfeld) am 17.05.16 von 18 bis 20 Uhr im Haus der Caritas am Mühlenweg 88 in Dülmen referieren.

Anmeldungen nimmt Frau Wachsmann-Schlüter entgegen: 02594 – 9504220 oder wachsmann-schlueter@caritas-coesfeld.de. Es besteht außerdem die Möglichkeit, vor der Veranstaltung Fragen oder Fallbeispiele schriftlich per Email einzureichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.