Schenkelklopfer zu Weihnachten verschenken

Kartenverkauf für den Büttnachmittag startet

  • Die-la-Hei und Stadt laden zum Seniorenkarneval am 17.01.16 in der Bürgerhalle ein
  • Karten gibts im Vorverkauf ab dem 07.12. im Bürgerbüro und in Lette.
Mir frisch gedruckten Plakaten und Programmzetteln werden Die-la-Hei und Stadt für den Büttnachmittag.

Mit frisch gedruckten Plakate und Programmzetteln werben Die-la-Hei-Präsidenten Jochen Hunkemöller (li.) mit Bürgermeister Heinz Öhmann (2.v.re.), Christiane Leifkes (städtischer Fachbereich Soziales und Wohnen) und Die-la-Hei-Vorstandsmitglied Christian Overhage (re.) für den Büttnachmittag am 17.01.16.

Coesfeld, 04.12.15 (PM). Am Sonntag, 17. Januar 2016. starten die Seniorinnen und Senioren närrisch in die Karnevalssaison. Stadt und Die-La-Hei bieten in erprobter Zusammenarbeit den bunt-fröhlichen Nachmittag in der Coesfelder Bürgerhalle an. Um 15 Uhr legen die Jecken los, schwingen das Tanzbein, steigen in die Bütt, singen, schunkeln und klatschen. Der Eintritt beträgt 7,50 Euro und für die weiter hinten angeordneten Plätze 6,50 € – Kaffee und 1 Stück Kuchen sind inklusive.
Für die Rollstuhlfahrer sind einige Plätze reserviert. Eine Begleitperson des Rollstuhlfahrers erhält freien Eintritt.

Die Karten sind ab Montag, 07. Dezember, im Bürgerbüro des Rathauses und in der Verwaltungsnebenstelle Lette erhältlich. Der Termin wurde bewusst so früh gewählt, damit die Eintrittskarten auch als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum  liegen können.
Noch üben und tüfteln die Jecken in der Die-La-Hei, um die Senioren mit einem tollen Repertoire erfreuen zu können. Organisiert wird diese  beliebte Veranstaltung vom städtischen Fachbereich Soziales und Wohnen. Dabei ist es schon Tradition, dass die Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Familie, Senioren und Soziales Kaffee ausschenken und Kuchen reichen.

Werktags verkauft das Bürgerbüro von 8-18 Uhr, samstags von 10-12 Uhr die Eintrittskarten. Die Nebenstelle im Letteraner Heimathaus ist dienstags und donnerstags geöffnet (Di., 9 bis 12.30 Uhr; Do., 14.30 bis 18.00 Uhr). Weitere Informationen unter Tel. 02541/939-1000 oder per Email: buergerbuero@coesfeld.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.