Kategorie: Allgemein

Allgemeine Themen

Europa von unten mitgestalten

Berlin / Coesfeld (hlm). Zurück kann es nicht mehr gehen. Dafür ist das Zusammenwachsen der Europäischen Union zu weit fortgeschritten. Natürlich, es gibt vieles, was noch unrund ist und nicht funktioniert. Vieles muss noch ausgebaut und verbessert werden. Es ist ein laufender Prozess, vergleichbar mit der Evolution. Einerseits lernt unsere Gemeinschaft aus gemachten Fehlern. Andererseits…

Wohin des Weges? Coesfelder Schulen laden zu Informationsabenden ein.

Das neue Schuljahr ist gerade mal wenige Wochen alt, da müssen einige Eltern eine weitreichende Entscheidung für ihrer Kinder treffen. Im Blick steht die Suche nach der richtigen weiterführenden Schule für die Viertklässler aus den Coesfelder Grundschulen. Die Primarstufe lassen sie dann hinter sich und die Sekundarstufe I liegt vor ihnen. Die Eltern möchten natürlich…

Gipfel erstürmt

Coesfeld Die SportGemeinschaft Coesfeld 06 rief und rund 50 Familien machten sich am letzten Sonntag Vormittag auf den Weg, um den Berg zu bezwingen. Mit offenem Mund bestaunten die Kinder den Eintausendachthunderter, bestehend aus Turnmatten, der sich imposant in der Mitte der Halle 2 des Schulzentrums an der Holtwicker Straße emporhob. Errichtet wurde er vom…

Occupy WallStreet – das globale Reinigungsteam?

Das Internet kennt nur wenige Grenzen. Informationen fließen frei und sind überall zugänglich. Jetzt nutzt eine neue Protestbewegung die Technik. Weltweit ruft die Occupy Wall Street zur Demonstration auf. Demonstrationen – diese Form der Meinungskundgebungen von Bürgerinnen und Bürger demokratischer Staaten – waren bis jetzt räumlich begrenzte Ereignisse, die bisweilen ein Echo in den überregionalen…

Hilfe für AIDS-Waisenkinder in Khayelitsha

Gastbeitrag von Prof. em. Dr. Horst Dichanz Bei meinem ersten Besuch 2005 hatten uns zwei Frauen angesprochen, die in ihren bunten Zulu-Kleidern vor der Post in Stellenbosch/ Südafrika Aids-Schleifen verkauften und Spenden für ein Aids-Waisenhaus in Khayelitsha sammelten, das sie in Privatinitiative unterhielten. Khayelitsha (Xhosa: Neues Heim) – die Township vor den Toren Kapstadts, in…

Im Gespräch mit Oberst a.D. Jürgen Hübschen

Coesfeld, 14.05.20011 Heute lebt Oberst a.D. Jürgen Hübschen in Greven. Er stammt aus der 45er-Generation. Jener Generation, die das Ende und die politischen Auswirkungen des zweiten Weltkrieges geprägt hat und die aus den Trümmern des Landes die demokratische Bundesrepublik mit aufgebaut hat. Seine Kindheit hat Hübschen hier in Coesfeld erlebt. Von diesem Erlebten wird er…

Rückstände in der Lebensmittelindustrie: Experten diskutierten beim 16. Münster´schen Lebensmittelrechts-Kolloquium

Nicht erst seit dem Dioxin-Skandal zu Beginn dieses Jahres ist die Diskussion um Rückstände in der Futter- und Lebensmittelherstellung in aller Munde: Wie können die Rechte für Erzeuger und Verbraucher gesichert werden? Was kann Nachhaltigkeit leisten? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich Experten und Branchenvertreter am Montag, 9. Mai 2011, beim 16. Münster`schen Lebensmittelrechts-Kolloquium…

Die Volkszählung beginnt

Ab Montag, 10.05.2011, machen sich die Interviewer in Coesfeld auf den Weg, dass Volk zu zählen. Folgen sie dem biblischen Rufe nach dem Buch Numeri, Kapitel 1: „Am ersten Tag des zweiten Monats, im zweiten Jahr nach dem Auszug aus Ägypten sprach der Herr in der Wüste Sinai im Offenbarungszelt zu Mose: Ermittelt die Gesamtzahl…

100 Schlösser Route: Neuauflage der Rad-Planungskarte erschienen

Nicht nur mit den ersten warmen Sonnenstrahlen wächst die Vorfreude auf einen sportlichen Sommer im Münsterland: Wer schon jetzt eine Fahrradtour auf der beliebten 100 Schlösser Route vorbereiten möchte, kann ab sofort wieder auf die dazugehörige Rad-Planungskarte zurückgreifen. Im Münsterland e.V. ist das praktische Faltblatt jetzt in einer Neuauflage erschienen. Unter den Radrouten im Münsterland…

Coesfelder Eltern schließen sich zum Aktionsbündnis zusammen

Im Rahmen der Haushaltskonsolidierung will die Stadt Coesfeld die Elternbeiträge der Kindergärten anheben. Von der Verwaltung favorisiert wird das Modell, den Beitragssatz für die Betreuung eines Kindes in einem Kindergarten für 35 Stunden pro Woche zu erhöhen. Zusätzlich sollen für die Geschwisterkinder, die auch eine Kindergarteneinrichtung besuchen, ein Beitrag eingeführt werden. Bisher galt in Coesfeld…