Kategorie: Bildung & Erziehung

Schulthemen, pädagogische Themen

Zompe gucken – Badende bestaunen

Der Berkelaktionstag will über die Grenzen wirken • Anrainerstädte Billerbeck, Coesfeld, Gescher, Stadtlohn und Vreden laden ein • Die Berkel als kulturhistorische Achse und Heimat erleben • Umfangreiches Programm in Coesfeld Coesfeld, 14.08.15 (hlm). Umbruchstimmung und nachhaltig wirkende Projekte hat die Regionale 2016 in den vergangen fünf Jahren angestoßen. Sie auf den Weg gebracht oder…

Das dreigliedrige Schulsystem bleibt

Coesfeld, 11.08.15 (hlm). Im heutigen zweiten und letzen Teil des Interviews mit Bürgermeister Heinz Öhmann geht es vor allem um die Stadtentwicklung, Haushalt, Bildung und den ländlichen Herausforderungen. Wird es noch in diesem Jahr eine Lösung für das innerstädtische Parkproblem geben? Öhmann: Nun, wenn es um Grundstücksverhandlungen geht, ist eine abschließende Antwort immer mit erheblichen Unsicherheiten…

Martin geht zu Jakobi

Schulausschuss für den Umzug der Martin-Lutherschule zur Jakobischule Coesfeld, 10.06.15 (hlm). Volle Besucherbänke sind im Großen Sitzungsaal des Rathauses selten. So wie auf der Ausschusssitzung Kultur, Schule und Sport am Dienstag (09.06.15). Eltern, Pädagogen und interessierte Bürger sitzen auf der Besucherbühne und begleiten den Meinungsaustausch der politischen Vertretern über die Zukunft der Martin-Luther-Schule (MLS) mit gelegentlichem Applaus und Füße…

Schulwechsler in Coesfeld: Ein Hauptschüler bleibt Hauptschüler

Wie durchlässig ist das Schulsystem in Coesfeld? Coesfeld, 27.05.15 (hlm). Ein Hauptschüler bleibt ein Hauptschüler und eine ganze Realschulklasse wechselte zum Gymnasium. Das ergab die Auswertung des Zahlenmaterials der Schüler*, die im aktuellen Schuljahr 2014/2015 die Schule gewechselt haben. Die Daten hat die Stadtverwaltung auf Nachfrage der Coesfelder Nachrichten (CN) zur Verfügung gestellt. Nicht berücksichtigt sind…

Ich fühle mich noch nicht so alt, um aufzuhören

Einstimmig stehen CDU-Mitglieder hinter Bürgermeisterkandidat Heinz Öhmann Coesfeld, 27.05.15 (hlm). Vor Beginn der CDU-Mitgliederversammlung hoffte der amtierende Bürgermeister Heinz Öhmann auf eine breite Mehrheit. Für seine Nominierung als Bürgermeisterkandidat. Die bekam er. Zu seiner völligen Überraschung stimmten in der Gaststätte zum Coesfelder Berg alle 68 wahlberechtigten Mitglieder für ihn. Im Vorfeld der Wahl geht es bissig…

„Sparen auf Kosten des Ehrenamtes möchte ich nicht“

Zweiter Teil des Interviews mit Bürgermeisterkandidat Rainer Lagemann Coesfeld, 13.05.15 (hlm). Im letzten Teil des Interviews blickt Lagemann auf die kommunalpolitischen Themen Haushalt, Globalisierung, Energie, Stadtentwicklung. Bei der Bildungspolitik will er den Elternwillen nicht beiseite wischen. Coesfelds Bevölkerung wächst, im Gegensatz zum Umland (vgl. Tabelle). Welche Anforderungen / Aufgaben leiten Sie daraus an den Bürgermeister ab?…

Verein(t) in Coesfeld

Bunte Vereinskultur zum Anfassen und Ausprobieren Coesfeld, 11.05.15 (hlm). Die Idee kam von Stefan Deitmer (Schwimmclub Coesfeld): Die Vielfalt der Sportvereine präsentieren. Daraus entwickelte sich „Verein(t) in Coesfeld“. Ein Tag, an dem sich Vereine präsentieren sollten. Diese Lösung fand Wolfgang Bodem auf einem Vereinstag in Aachen. Das Bild mit nach Coesfeld getragen, machte er sich an die…

„Meine Politik setzt bei den Menschen an“

Tisch-Gespräch mit dem Bürgermeisterkandidat Coesfeld, 06.05.15 (hlm). Rainer Lagemann. Er ist bei den Grünen, kommt aus Hörstel-Riesenbeck und will – wenn der Wähler ihn lässt – am 13. September den amtierenden Bürgermeister Heinz Öhmann ablösen. Auf breite parteipolitische Unterstützung kann er bauen. Denn die Coesfelder Parteien SPD, Pro Coesfeld, Bündnis 90 / Die Grünen, Aktiv…

Auf dem Weg zur Gesamtschule?

Coesfeld (hlm). In absoluten Zahlen dargestellt, würden Eltern von 95 Schülern aus der vierten Klasse ihr Kind an einer Gesamtschule in Coesfeld anmelden, glaubt man deren Wunsch. Das stellte Hubertus Schober den Mitgliedern des Ausschusses Kultur, Schule und Sport auf der fünften Sitzung am 21.04.15 vor. „Das ist knapp unter der Grenze von 100 Schülern, die eine Gesamtschule…

„Klug sein allein genügt nicht“

Ursula Günster-Schöning über den Bildungserfolg durch emotionale Intelligenz   Coesfeld (PM). Die Vortragsreihe, mit der die Integrative Montessori-Schule ihr fünfjähriges Bestehen begeht, wurde am 21. November 2013 durch Ursula Günster-Schöning fortgesetzt. Die erfahrene Pädagogin und Dozentin sprach an der Seminarstraße zum Thema „Klug sein allein genügt nicht“ – und belegte damit, dass nicht nur der…