Kategorie: Familienleben

Familienleben in Coesfeld

Internet für Kinder und Jugendliche? Aber sicher! Interview mit Medienreferent Johannes Wentzel

Coesfeld (PM). Der Medienpädagoge Joachim Wentzel, Jahrgang 1971, ist ein Vermittler zwischen der Eltern-Kind-Generation. Für ihn steht die Nutzung des Internets für Kinder außer Frage. Es ist ein, in unserer Gesellschaft, fest etabliertes Informations- und Kommunikationsmedium. Der  Erwachsenenwelt obliegt dabei die Aufgabe einen Rahmen zu schaffen, in denen sich die Kinder frei bewegen können. Denn…

Sommerfest der „Akademie für Sandstein“

Havixbeck (Regionale 2016).Wer schon immer wissen wollte, wie er den verwitterten Viehtrog im eigenen Garten wieder ansehnlich macht, der bekommt am 16. Juni 2013 beim Sommerfest des Sandsteinmuseums in Havixbeck nützliche Ratschläge. Dort gibt es am Sonntag Einblicke in die Arbeit der zukünftigen „Akademie für Sandstein“, die im Rahmen der Regionale 2016 entstehen soll. Außerdem…

Gipfel erstürmt

Coesfeld Die SportGemeinschaft Coesfeld 06 rief und rund 50 Familien machten sich am letzten Sonntag Vormittag auf den Weg, um den Berg zu bezwingen. Mit offenem Mund bestaunten die Kinder den Eintausendachthunderter, bestehend aus Turnmatten, der sich imposant in der Mitte der Halle 2 des Schulzentrums an der Holtwicker Straße emporhob. Errichtet wurde er vom…

SG 06 bietet Familiensport

Mehrere Tage hintereinander Regen und Sturm. Nasse Blätter kleben auf den Straßen. Dem hart gesottenen Hundehalter peitscht der Sprühregen ins Gesicht. Vor lauter Wassertropfen auf der Brille sieht er seinen Hund kaum noch, der gelangweilt hinter ihm hertrottet. Nur vereinzelt sind Kinder in Matschanzügen unterwegs und kämpfen mit Gummistiefeln gegen die Pfützen, bis Mama oder…

Fünfzig Prozent zahlen die Eltern…

Auf der heutigen Sitzung des Ausschusses für Jugend, Familie, Senioren und Soziales wurde, mit den Stimmen der CDU und der FDP, eine neue Geschwisterkindregelung bei den Elternbeiträgen für Kindergarten und Kindertagesbetreuung beschlossen. Zukünftig zahlen die Eltern, bei dem ein Kind im letzten Kindergartenjahr beitragsfrei gestellt ist, 50% für das erste Geschwisterkind und 25 % für…

NaturZoo Rheine: Picknick unter Störchen

Qualität muss -nicht immer- teuer sein

1937 träumten einige Bürger aus der Stadt Rheine im Kreis Steinfurt vom eigenen Heimattiergarten. Sie gründete den „Tiergartenverein Rheine e.V.“ und erschufen in der Kulturlandschaft ­Bentlage ein Reservat für heimische und mitteleuropäische Tiere. Heute nennt sich der Verein „­NaturZoo Rheine e.V.“ und hat in den vergangenen Jahren nicht nur viel Erde bewegt. Der Zoo hat…

Coesfelder Eltern schließen sich zum Aktionsbündnis zusammen

Im Rahmen der Haushaltskonsolidierung will die Stadt Coesfeld die Elternbeiträge der Kindergärten anheben. Von der Verwaltung favorisiert wird das Modell, den Beitragssatz für die Betreuung eines Kindes in einem Kindergarten für 35 Stunden pro Woche zu erhöhen. Zusätzlich sollen für die Geschwisterkinder, die auch eine Kindergarteneinrichtung besuchen, ein Beitrag eingeführt werden. Bisher galt in Coesfeld…

Puppentanz in Coesfeld

Lachen und Da-Da-Da-Geschrei von Kindern füllte am Sonntag, 26.02.2010, den Saal des Kolpinghauses in der Coesfelder Stadt. Die Altdeutsche Puppenbühne ließ die Kasperle-Puppen auf der Suche nach dem gestohlenen Geburtstagsgeschenk über die Bühne tanzen. Kasper, die Hauptfigur im Puppentheater, hatte vor einiger Zeit den Räuber in das Gefängnis bringen lassen. Der Bösewicht konnte jedoch ausbrechen…

Coesfeld für Familien

Am Donnerstag, 26.11.2009 lud das Netzwerk Familie – Arbeit – Mittelstand Münsterland ( FAMM) zur Fachveranstaltung „Familienfreundlichkeit als Standortfaktor für Kommunen“ in das WBK Coesfeld ein. Vertreter aus Politik und Wirtschaft, aber auch engagierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich darüber, wie sich unser Kreis auf den Weg zu mehr Familienfreundlichkeit machen kann. Herr Öhmann, Bürgermeister…

Die Mär von einer Entlastung der Familien

Die Schwarz-Gelbe Koalition will mit dem Wachstumsbeschleunigungsgesetze die Familien in Deutschland entlasten. Ab 2010 soll das Kindergeld um jeweils 20€ erhöht werden. Für das erste und zweite Kind steigt dann der monatlich Betrag auf 184,00€. Für das dritte Kind erhält eine Familie 190,00€ und für jedes weitere Kind 215,00€ monatliche Zuwendung. Zusätzlich wird der Kinderfreibetrag…