Das Tor mischt International mit

Museumstag im Stadtmuseum

Das Tor öffnet am Museumstag

Das Coesfelder Stadtbild von 1982 in Kleinformat gibt es auf dem Museumstag im Stadtmuseum zu erkunden. (Foto K. Zimmermann, Stadt Coesfeld)

Coesfeld, 17.05.16 (PM). Am Sonntag, den 22. Mai 2016, ist der 39. Internationale Museumstag. Bundesweit beteiligen sich von Heimat- und Regionalmuseen bis hin zu großen staatlichen Einrichtungen Museen aller Art. Auch das Coesfelder Stadtmuseum „DAS TOR“ ist wieder mit dabei.
Bei freiem Eintritt sind alle Interessierten in der Zeit von 10 bis 18 Uhr eingeladen, das Museum zu besuchen. Eröffnet wird der Tag mit einer Führung zum Thema: Stadt im Wandel: Die Stadtmodelle im TOR. Treffpunkt ist das Stadtmodell im Forum und beginnt mit Coesfelds früher Stadtgeschichte. Von da aus geht es durch alle Museumsbereiche bis in das Coesfeld der 1970er und 1980er Jahre.

Um 10 Uhr und 14 Uhr bietet an diesem Museumstag das Team um Leiterin Kerstin Zimmermann Führung an. Parallel dazu wird eine Museumsrallye durch die verschiedenen Bereiche angeboten.

„Stadt im Wandel“ ist das erste von insgesamt sechs Themenführungen, die das Stadtmuseum in diesem Museumsjahr anbieten will.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.