„Die sind alle wunderbar“

Damen der kfd Darup zu Gast im Puppen- und Spielzeugmuseum

kfddarup

Coesfeld, 16.09.15 (hlm). Da blickten sich große Augen einander an, als 16 Damen der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland Darup (kfd Darup) in die Gesichter der vielen Puppen aus dem vergangenen Jahrhundert schauten. Sie folgten den spannenden Ausführungen von Marlene Langehanenberg, die sich mit weiteren rund 70 Ehrenamtlichen um das Puppen- und Spielzeugmuseum kümmert. Eine hingebungsvolle Investition, die sich lohnt. Das Internetportal familycheck bewertet das Museum mit reichlichen Sternen und bezeichnet die Sammlung als große kulturhistorische Bedeutung. Eine Lieblingspuppe konnten die Damen nicht benennen. Sie schwelgten aber in Kindheitserinnerungen und waren von der gesamten Sammlung sehr beeindruckt. Mit einem genüsslichen Kaffeetrinken im Kloster Gerleve endete der Ausflug der kfd Darup.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.