2022 Stanley Cup Playoffs Spiel 7: Rangers hosten Pinguine und Flammen treffen am Sonntag die Stars

Nach drei siebten Spielen am Samstag werden die spannenden Stanley Cup-Playoffs 2022 am Sonntag mit zwei weiteren Spielen mit Sieg oder Heimsieg fortgesetzt. Mit diesen letzten beiden Spielen, die die zweite Runde abschließen, sollten Eishockeyfans unbedingt fernsehen.

Die Pittsburgh Penguins und New York Rangers starten am Sonntag um 19 Uhr im Madison Square Garden und TBS. Pittsburgh gewann drei von vier Spielen zum Auftakt von New York und erzielte in den letzten beiden Partien jeweils sieben Tore. Der Star der Pinguine ist Sidney Crosby Im 5. Spiel traumatisiert Und nachdem er Game6 verpasst hatte, kehrte Goldman für Game7 auf das Eis zurück, zusammen mit Tristian Zari, der letzten Monat verletzungsbedingt ausfiel. Da Pittsburgh in den letzten drei Saisons seine erste erste Runde oder Qualifikationsrunde verloren hat, wäre ein Sieg für beide Teams enorm, da sie die New Yorker Playoff-Serie seit 2017 nicht mehr gewonnen haben.

Zum Abschluss der ersten Runde werden die Dallas Stars und Calgary Flames um 21:30 Uhr auf ESPN2 und fuboTV im Scodiabank Satellite ausgestrahlt (Probieren Sie es kostenlos aus) Die Serie war bisher Collies Spektakel, da Jack Ottinger von Dallas den 2. Platz in Bezug auf die Sparquote einnimmt, während Jacob Markstrom von Calgary den zweiten Platz in Bezug auf die Tore im Vergleich zum Durchschnitt einnimmt. Ein Star-Sieg zum ersten Mal seit dem Stanley-Cup-Finale im Jahr 2020 wird sie in die zweite Runde schicken, und nach 2015 wird Calgary nach seinem ersten Sieg in der Playoff-Serie streben.

Bleiben Sie hier auf dem Laufenden für alle Live-Updates zum NHL Sunday Night Fun.

Siehe auch  Die Zahl der Todesopfer in einem Hotel in Havanna, in dem Hunde nach Überlebenden suchen, ist auf 31 gestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.