Die Padres kamen von einem frühen Rückstand gegen die Phillies zurück und erzielten Runs, um Spiel 2 der NLCS und der Serie zu gewinnen.

Wenn Väter Fledermäuse gehen, sie gehen wirklich. Nachdem San Diego früh in Spiel 2 mit 0:4 in Rückstand geraten war, erholte er sich und drehte das Drehbuch mit einem fünften Inning mit fünf Läufen um. hallte ihre entscheidende Rallye wider Betrüger. Wie wäre es mit Austin? Und John Soto Verdopplung der Läufe gegen Ende Phillies Anlasser Aaron Nola’s Day, und der Scoring Bullpen hat sich nicht dagegen gewehrt. Auf dem Weg nach Philadelphia scheiterten die Padres mit einem 8:5-Sieg an der NLCS.

Das Comeback begann, als die Handelsfrist eintrat Brandon Drury und Josh Bell beide Homered im zweiten Inning für San Diego. Sie steuerten dann einen RBI in diesem riesigen fünften Inning bei.

Manni Machado Hoard setzte auf acht weitere unbeantwortete Padres-Runs, um den Spurt im Spiel zu beenden.

Sie begannen Sperrfeuer Blake Snell Es war schwer, ihn für ein hartes zweites Innings verantwortlich zu machen. Die San Diego Suns trafen mehrere Spiele, darunter einen wichtigen Flyball, der Soto an das rechte Feld verlor. Außerhalb dieses Rahmens war Snell herausragend. Er beendete fünf Innings, erlaubte vier Runs, sechs Strikeouts und einen Walk und wurde mit dem Sieg gutgeschrieben. Völlig zurück zu seinem gewohnten Selbst und scheinbar nah Josh Hader Er schlug die Phillies im neunten heraus, um sich die Parade zu verdienen.

Nola, die Phillies-Starterin, kam in die NLCS, indem sie im Oktober nur einen Lauf zuließ. Aber nach dem Angriff von Patrus – Einschließlich eines RBI-Klopfens seines Bruders – Er verließ den Tag mit sechs Läufen auf seinem Band. Ein beginnender Helfer aus dem Bullpen, Brad Guy, konnte nicht aussteigen. Insgesamt setzten die Phillies sechs Pitcher ein, die schließlich zu regulären Saisonstartern wurden Kyle Gibson Wisch es weg.

Siehe auch  Über 100 der besten Early Cyber ​​​​Monday-Angebote 2022: Live-Benachrichtigungen

[Full updated MLB playoff TV schedule]

Die Teams haben am Donnerstag einen Tag frei von der Serie und spielen dann am Freitag Spiel 3 in Philadelphia.

Möchten Sie sich über die wichtigsten Oktober-Storylines informieren? Wir geben dir Deckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.