Die Prinzen William und Harry schließen sich den Trauernden mit Catherine und Meghan an

Die Prinzen William und Harry – zusammen mit ihren Ehefrauen – hatten am Samstag einen seltenen gemeinsamen Auftritt und begrüßten Gratulanten außerhalb von Windsor Castle in der Nähe von London, um Königin Elizabeth II.

Harry und Meghan, Herzogin von Sussex, haben sich Berichten zufolge seit ihrer öffentlich bekannt gewordenen Beziehung als Brüder getrennt. vom königlichen Leben getrennt und ging nach Nordamerika. Harry und William wurden zuletzt zusammen abgebildet Tod von Prinz Philip Ab April 2021 wurden die beiden Paare seit mehreren Jahren nicht mehr zusammen in der Öffentlichkeit gesehen.

Während die Sussexes in Großbritannien lebten, hatte Meghan eine bittere Beziehung zu den meisten britischen Boulevardzeitungen, die bis heute andauert. Sie warfen ihm vor, Flugblätter zu besitzen Er hetzte Rassismus gegen den Professor auf; Sie behaupteten institutionalisierten Rassismus innerhalb der Monarchie und des Buckingham Palace Kann Megan nicht beschützen. In den letzten Tagen war Meghan das Ziel von Missbrauch in den sozialen Medien, da die Aufmerksamkeit auf die beiden Paare wieder intensiviert wurde.

Darüber hinaus wurde Harry zum Stadtgespräch, als er vor dem Tod seiner Großmutter am Donnerstag allein Balmoral Castle in Schottland besuchte. Britische Medien berichteten, dass König Charles III. Harry vor dem Tod der Königin gesagt hatte, dass es für Meghan nicht angemessen sei, mit ihm nach Balmoral zu reisen.

Aber der öffentliche Auftritt am Samstag war das jüngste Zeichen dafür, dass die Beziehungen repariert wurden, als die Royals zusammenkamen, um den Tod ihres Patriarchen zu betrauern. In seiner ersten Fernsehansprache aus dem Buckingham Palace am Freitag drückte Charles seine Liebe zu Harry und Meghan aus, „während sie ihr Leben im Ausland weiter aufbauen“.

Siehe auch  So sehen Sie das Champions-League-Finale 2022: Liverpool vs. Real Madrid im Live-Stream, TV-Kanal, Eröffnungs-XI, Uhrzeit

Harry ist Fünfter in der Thronfolge, wenn auch einer Umstrittene Entscheidung, von Regierungsämtern zurückzutreten Und geh mit nach Amerika Megan und ihre beiden Kinder, Archie Und Lilibet.

Nach dem Tod der Königin und der Thronbesteigung von Charles die beiden Sussex-Kinder Titel sind berechtigt „Prinz und Prinzessin.“ Dieses Recht ergibt sich aus dem Statut von König Georg V. von 1917, das den Kindern und Enkelkindern des Souveräns automatisch königliche Titel verleiht. (Offizieller Palast Nachfolgeliste (bezeichnet sie immer noch als Master Archie und Miss Lilibet.)

Unter den vielen umwerfenden Behauptungen des Herzogs und der Herzogin von Sussex Interview mit Oprah Winfrey Letztes Jahr wurde der Buckingham Palace beschuldigt, Archie einen Prinzentitel verweigern zu wollen – eine Entscheidung, die Meghan als beleidigend empfand und die von institutionellem Rassismus innerhalb der Monarchie getrieben wurde.

in einem anderen InterviewHarry sagte, er denke über den Begriff „Mexit“ nach – geprägt nach ihm und seiner Frau Januar 2020 angekündigt Sie werden von ihren Rollen als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie zurücktreten und ihre Zeit zwischen Großbritannien und Nordamerika aufteilen – „frauenfeindlich“.

Der Prinz und seine Frau haben hervorgehoben, wie oft Hass und Fehlinformationen im Internet die emotionale und geistige Gesundheit beeinträchtigen können.

Ein Sprecher von William sagte, er habe seinen Bruder und seine Schwägerin eingeladen, sich ihm und Catherine anzuschließen, um Trauernde zu treffen und ihnen in Windsor ihren Respekt zu erweisen.

Das Paar sprach mehr als 30 Minuten lang mit Mitgliedern der Öffentlichkeit, bevor es in einem Auto abreiste, das von William, Prince of Wales, gefahren wurde, nachdem sein Vater den Thron bestiegen hatte.

Siehe auch  Mary Miller sagt Abtreibungsurteil bei Trump-Kundgebung „Sieg für das weiße Leben“

„Die walisische Bevölkerung hatte immer geplant, Gratulanten auf Schloss Windsor zu begrüßen, aber königliche Quellen sagen, dass die Entscheidung, Sussex einzuladen, in der elften Stunde getroffen wurde“, sagte der königliche Wachhund Omit Scobie. schrieb auf Twitter. „Dies ist ohne Zweifel ein bedeutender Moment in der Geschichte der Beziehung zwischen den beiden Brüdern.“

Die Thronfolge von Königin Elizabeth II. wird angezeigt

Die königliche Beobachterin Camilla Dominie sagte Harry am Samstag, dass William – als Nächster in der Thronfolge – durch das „Beiseitelegen von Rissen“ gezeigt habe, dass er dem Beispiel seiner Großmutter gerecht werde.

Er beschrieb es als „einen der bemerkenswertesten Spaziergänge in der modernen königlichen Geschichte“ und eine Episode, die die verstorbene Königin stolz gemacht hätte.

Königin Elizabeth II. sagte einmal: „Es sind oft kleine Schritte, keine großen Sprünge, die die nachhaltigsten Veränderungen bewirken.“ schrieb In der britischen Zeitung Telegraph.

Bennett berichtet aus Sydney. Jennifer Hassan in London hat zu diesem Bericht beigetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.