Die Ziehung des Powerball-Jackpots in Höhe von 1,9 Milliarden US-Dollar am Montagabend verzögerte sich aufgrund eines technischen Fehlers

Die Powerball-Ziehung am Montagabend, die ursprünglich für 22:59 Uhr ET geplant war, verzögerte sich aufgrund eines von der Organisation als „technisches Problem“ bezeichneten Problems. Sobald das Problem behoben ist, werden die Gewinnzahlen auf powerball.com veröffentlicht und eine Aufzeichnung der Ziehung wird auf dem Powerball-YouTube-Kanal verfügbar sein, obwohl kein Zeitpunkt für die Ziehung angegeben wurde.

Die California Lottery twitterte, dass sich die Ziehung verzögert habe, „aufgrund zusätzlicher Zeit, die benötigt wird, um die für die Teilnahme an der Lotterie erforderlichen Sicherheitsprotokolle abzuschließen“.

Die California Lottery fügte hinzu, dass „nach Abschluss der erforderlichen Sicherheitsprotokolle die Ziehung unter der Aufsicht von Lotterie-Sicherheitsbeamten und unabhängigen Wirtschaftsprüfern durchgeführt wird“.

Ein Sprecher der California Lottery sagte gegenüber CBS News, dass das Problem nicht aus Kalifornien stammte.

Das Powerball-Jackpot Es überstieg am Wochenende 1,9 Milliarden US-Dollar und stellte damit einen weiteren Rekord auf, dass noch nie ein Spieler den Jackpot gewonnen hat. Letzte Zeichnung am Samstag.

Powerball-Ziehungen werden jeden Montag, Mittwoch und Samstagabend live aus dem Lottery Draw Studio in Tallahassee, Florida, übertragen.

Die Vorfreude auf das geschätzte Preisgeld der Lotterie ist in den letzten drei Monaten stetig gewachsen, wobei Dutzende von Powerball-Runden verstrichen sind, ohne dass jemand den gesamten Jackpot mit nach Hause genommen hat. Das Der letzte große Preis Anfang August wurde in Pennsylvania ein Gewinnlos verkauft, und seitdem wächst der Preisfonds.

Wie man Powerball spielt

Laut Lotteriebeamten können interessierte Spieler Powerball-Tickets für 2 $ pro Spiel in allen 45 US-Bundesstaaten, dem District of Columbia, Puerto Rico und den Amerikanischen Jungferninseln verkaufen. Aber während die Wahrscheinlichkeit, einen Preis während einer Powerball-Ziehung zu gewinnen, bei etwa 1 zu 25 liegen soll, sind die Chancen, dass ein Spieler den Jackpot knackt, deutlich niedriger, etwa 1 zu 292 Millionen, sagen Beamte.

Siehe auch  Polio New York: Ein staatlicher Katastrophennotstand wurde ausgerufen, nachdem das Virus im Abwasser von Nassau County gefunden worden war

Beim Kauf eines Powerball-Tickets wird der Spieler gebeten, fünf Zahlen von 1 bis 69 und eine Zahl von 1 bis 26 auszuwählen, wobei insgesamt sechs Zahlen auf einen Spielschein gedruckt werden. Wer keine Zahlen ziehen möchte, kann sich ein Lotterieterminal aussuchen und seine Zahlen zufällig ziehen.

Kleine Preise werden an Spieler vergeben, die Lose mit Nummern halten, die teilweise mit der während der Ziehung bekannt gegebenen Reihenfolge übereinstimmen. Um den Jackpot zu gewinnen, muss das Ticket mit allen sechs aufgerufenen Zahlen übereinstimmen, einschließlich der endgültigen Powerball-Zahl.

Die Ziehung am Samstag ist die 40. Powerball-Ziehung seit dem letzten Jackpot-Gewinn im August. Wenn niemand während der Ziehung am Montagabend gewinnt, wird der Powerball-Lauf der längste in der Geschichte des Spiels ohne einen Hauptgewinner.

Wenn am Montag ein oder mehrere Powerball-Tickets gewinnen, beträgt der geschätzte Jackpot-Barwert laut Lotterie 929,1 Millionen US-Dollar. Wie üblich können die Gewinner ihren Preis als Pauschalbetrag erhalten, der vollständig nach Abzug der anfallenden Steuern gesammelt werden kann, oder als Rente, die über 30 Promotionen in 29 Jahren gezahlt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.