Goxler Rosenmontagsumzug findet statt

+ + + Aktualisierte Meldung + + +

Wilau startet um 15 Uhr

Goxel/Coesfeld, 08.02.16, 9:30 Uhr (hlm). Der Karnevalsumzug in Goxel wird stattfinden. Das teilt Maria Lammerding von der Nachbarschaft Wittenfeld den Coesfelder Nachrichten soeben mit. „Wir haben keine Wagen mit hohen Aufbauten und 80 Prozent der Teilnehmer kommen auf Goxel“, begründet die erste Vorsitzende der Nachbarschaft die Entscheidung des Komitees. Sollte die Wetterlage dennoch kritische werden, gäbe es sicherlich Möglichkeiten den Jecken von außerhalb „Asyl“ zu bieten. Wie geplant treffen sich die Fußgruppen und Wagen um 14 Uhr auf dem Markenweg/Wenneberg. Der Umzug beginnt um 15 Uhr.

 

Goxel/Coesfeld, 07.02.16, 19.00 Uhr (hlm). Eine entgültige Entscheidung, ob der Umzug stattfinden wird, fällt der Vorstand der Nachbarschaft Wittenfeld am Vormittag des Rosenmontags. Dies teilte die Vorsitzende Maria Lammerding auf Anfrage der Coesfelder Nachrichten am heutigen Abend mit.

Endgültige Entscheidung bei sicherere Wettervorhersage

Karneval_web

Coesfeld, 06.02.16 (hlm). In einigen Großstädten gibt es bange Gesichter, ob der angekündigte Sturm den Karnevalsumzügen den Garaus macht. „Wir gehen davon aus, dass der Umzug stattfinden wird“, blickt Maria Lammerding, erste Vorsitzende der Nachbarschaft Wittenfeld, zuversichtlich auf den Rosenmontag. Die Feierlaune lassen sich die Goxler jetzt nicht verderben. Heute Abend geht es zunächst in die Bütt und morgen feiern die jungen Jecken den Kinderkarneval im Festzelt. Das Programm läuft wie geplant weiter.

Über den Rosenmontagsumzug entscheiden die Verantwortlichen am morgigen Abend oder Montag Vormittag. Dann werden die Wettervorhersagen exakter sein. Eines ist aber gewiss: Regen wird die Karnevalisten vom „Wittelfeld Wilau“ am Rosenmontag ab 15 Uhr nicht abhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.