Bundesvorsitzende der Grünen in Coesfeld

Simone Peter ist Hauptrednerin beim Politischen Veilchendienstag

Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Simone Peter, ist in Coesfeld zu Gast.

Bundesvorsitzende von Bündnis 90 / Die Grünen, Simone Peter, ist in Coesfeld zu Gast.

Coesfeld, 06.01.16 (PM).„Super, das es diesmal geklappt hat. Mit Simone Peter können wir bei unserem diesjährigen Veilchendienstag endlich unsere Bundesvorsitzende in Coesfeld begrüßen“, freut sich Norbert Vogelpohl, Sprecher der Coesfelder GRÜNEN, auf die politische Prominenz aus Berlin. Frau Peter wird in ihrer Rede die Ergebnisse des Pariser Klimagipfels und die aktuelle Flüchtlingspolitik des Bundes bewerten.
Der Steinfurter Landtagsabgeordnete Norwich Rüße, der auch stellvertretender Vorsitzender der bündnisgrünen Landtagsfraktion ist, ist zum dritten Mal bei dieser Traditionsveranstaltung vertreten. Von dem Landwirt und Vollblutpolitiker ist wieder eine pointierte Rede zu erwarten.
Erstmalig wird mit der Studentin Mareike Raack eine Vertreterin der GRÜNEN JUGEND ans Redepult treten und über ihre politische Arbeit und ihre ersten Erfahrungen aus dem Kreistag Coesfeld, dem sie seit 2014 angehört, berichten.
„Wir haben Redner aus Stadt, Land und Bund, mit unterschiedlichen Erfahrungen, aus unterschiedlichen Generationen und mit individuellen Blickwinkeln auf die aktuelle politische Lage. Es wird also ein politisch bunter Abend werden“, so erläutert Vogelpohl das Motto „Stadt. Land. Bunt!“ des diesjährigen Veilchendienstag. Außerdem sei Coesfeld selbst sehr bunt und eben bei Leibe nicht nur schwarz, ergänzt er mit Blick auf die politische Situation in der Kreisstadt.
Zu dem sechsten „Politischen Veilchendienstag“ am 09.02. ab 19.00 Uhr lädt der Coesfelder Ortsverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Interessierte herzlich ins Brauhaus Stephanus ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.