Hitze gegenüber. Celtics-Ergebnis: Live-NBA-Playoff-Updates, als Boston Miami im 4. Spiel des Eastern Final besiegt

Das Finale der Eastern Conference zwischen den Boston Celtics und den Miami Heat war eine harte Serie, die auf beiden Seiten Spuren hinterlassen hat. Jedes Team hat im physischen Kampf in drei Spielen mehrere Verletzungen erlitten. Die Heat führen nach dem dritten Spiel in Boston mit 2: 1, um den Heimvorteil zurückzugewinnen. Die Celtics werden versuchen, am Montagabend von TD Garden in Spiel 4 zurückzukehren. Boston dominierte in der ersten Halbzeit mit 57-33, als seine Verteidigung Miami sammelte und nur 28,2 Prozent des Schusses vom Feld hielt.

Pam Adebayo, die in den ersten beiden Spielen ruhig war, kam am Samstag aufgrund starker Schüsse und einer dominanten Leistung als Miami Red Hot heraus. Es verlor Jimmy Butler aufgrund einer Knieschwellung vollständig, aber 109-103 fand einen Weg zum Sieg. Die Celtics schlossen die Lücke spät im vierten Spiel auf einen Punkt, aber sie konnten die Führung im Spiel nicht übernehmen, da der Draht hinterherhinkte. Jaylan Brown übernahm mit 40 Punkten die Führung. In der Zwischenzeit kämpfte Jason Todd hart vom Feld und erzielte nur 10 Punkte im 3-gegen-14-Schießen. Celtics Robert Williams III muss von einem Knie zurückkehren, aber Marcus Smart wird mit einem verstauchten Knöchel sitzen bleiben. So sehen Sie sich Spiel 4 an.

Folgen Sie unten für alle Echtzeit-Updates zwischen Miami und Boston.

Siehe auch  Asiatische Aktien gerieten ins Stolpern, als die Hoffnungen der Wall Street von Reuters zurückgezogen wurden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.