Japans Premierminister sagt, Nordkorea habe eine mutmaßliche ballistische Rakete abgefeuert



CNN

Die japanische Regierung teilte am Sonntag mit, Nordkorea habe eine mutmaßliche Rakete abgefeuert.

Die japanische Küstenwache scheint bereits eine mögliche nordkoreanische ballistische Rakete abgeschossen zu haben.

Die Küstenwache hat den Booten geraten, sich keinen im Meer liegenden Objekten zu nähern und die Hinweise zu beachten. Es forderte die Schiffe auch auf, alle relevanten Informationen bereitzustellen.

Am Dienstag, Nordkorea hat eine weitere Rakete abgefeuertOhne Vorwarnung flog es über Japan und warnte seine Bürger, Schutz zu suchen.

Es wird angenommen, dass die Rakete in den frühen Morgenstunden des Dienstags über Nordjapan geflogen und in den Pazifischen Ozean gestürzt ist. 2017 startete Nordkorea eine Rakete über Japan.

US-Außenminister Anthony Ein Augenzwinkern warnte Wenn Nordkorea nach dem Start ballistischer Raketen am Dienstag „diesen Weg“ der Provokation fortsetzt, „wird es die Verurteilung verstärken, die Isolation verstärken und die Maßnahmen als Reaktion auf ihre Aktionen verstärken“.

vereinigte Staaten von Amerika Neue Beschränkungen wurden auferlegt Das teilten das US-Finanz- und Außenministerium am Freitag nach Nordkoreas jüngsten ballistischen Raketentests mit.

Nordkorea feuert regelmäßig Raketen in Gewässer vor der Küste der koreanischen Halbinsel ab, was den Flug am Dienstag über Japan umso provokativer macht.

Einschließlich des mutmaßlichen Starts am Sonntag hat Nordkorea in den letzten zwei Wochen sechs Raketen abgefeuert, eine Steigerung sogar in einem Jahr mit der höchsten Anzahl von Raketen seit der Machtübernahme von Führer Kim Jong Un im Jahr 2011.

Die aggressive Beschleunigung der Waffentests hat in der Region Alarm ausgelöst, wobei die USA, Südkorea und Japan mit Raketenstarts und gemeinsamen Militärübungen zurückschlagen. Die Vereinigten Staaten haben einen Flugzeugträger in Gewässern nahe der Halbinsel neu positioniert, ein Schritt, den südkoreanische Beamte als „höchst ungewöhnlich“ bezeichneten.

Dies sind wichtige Neuigkeiten, die aktualisiert werden.

Siehe auch  Halloween-Treffen in Seoul | CNN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.