Live-Wahlankündigungen in Australien: Die Wähler entscheiden über das Schicksal von Scott Morrison

Schuld…Saeed Khan / Agenturen France-Press – Getty Images

Als Scott Morrison 2018 zum ersten Mal Premierminister von Australien wurde, als er einem Fußballfan die Hand schüttelte, war er wenig bekannt. fragte der verwirrte Mann: „Wie heißt du dann?“

Nach fast vierjähriger Amtszeit ist Mr. Morrisons Argument ist, dass er und sein konservatives Bündnis in einer Welt der wirtschaftlichen und geopolitischen Unsicherheit bekannt sind. Australien kämpft weiterhin mit der Epidemie, dem Ende des Krieges in der Ukraine und dem Vordringen Chinas in die Region.

„Dies ist eine Wahl zwischen einer starken Zukunft und einer ungewissen Zukunft. Es ist eine Wahl zwischen einer Regierung, die Sie kennen, und einer Labour-Opposition, die Sie nicht kennen“, nannte er die Wahlen im April. „Jetzt ist nicht die Zeit für Gefahren.“

Herr, der bei der letzten Bundestagswahl des Landes vor drei Jahren einen Überraschungssieg errungen hat. Morrison ist der einzige Premierminister seit 15 Jahren, der eine Vollzeit-Amtszeit innehat. Aber seine Amtszeit war nicht immer reibungslos, mit Momenten, die das Vertrauen des australischen Volkes in seine Führung auf die Probe stellten, und den Skandalen, die seine Regierung erschütterten.

Der größtmögliche und längstmögliche dieser Momente kam zu Beginn seiner Amtszeit, er und seine Familie Abflug nach Hawaii Ende 2019 breitete sich ein verheerendes Buschfeuer über ganz Australien aus. Seine Interpretation der Schinkenhand während eines Radiointerviews – „Ich habe keine Pfeife, Freund“ – Die unzureichende Reaktion und Zurückhaltung seiner Regierung, den Klimawandel als katastrophalen Faktor zu betrachten, wurde von vielen zum Zeichen der Kritik.

Siehe auch  Nach einem Flugzeugabsturz in Nepal wurden 20 Opfer gefunden, und die Hoffnungen auf die beiden Vermissten schwinden
Schuld…Matthew Abbott für die New York Times

Ein Teil dieses öffentlichen Vertrauens wurde durch den frühen Erfolg seiner Regierung wiederhergestellt Covit-19 kontrolliert die Infektion. Rasche Grenzschließungen und aggressionspolitische Maßnahmen bewahrten Australien vor Toten und Krankenhausleiden anderer Länder. Sondern von der Regierung Verzögerung beim Kauf von Impfstoffen Und Hr. Morrisons Kommentare, dass die Verteidigung der Jabs „kein Rennen ist“, haben die wiederhergestellte Hoffnung verzehrt.

In den letzten Tagen der Kampagne hat Mr. Morrison gab zu, dass sein Führungsstil einige Australier gelähmt hat und sagte, er könne „ein kleiner Bulldozer“ sein. Aber er sagte, sein Ansatz sei in den letzten Jahren notwendig gewesen, und er versprach, sich zu ändern.

Sein Rivale war Anthony Albanese, Mr. Eine weitere Chance sollte Morrison nicht gegeben werden: „Ein Bulldozer zerstört Gegenstände, ein Bulldozer schlägt Dinge nieder. Ich bin Baumeister“

Herr. Morrison, der Sohn eines Polizisten und in den Küstenvororten von Sydney aufgewachsen, ist ein frommer Pfingstler, ein Pionier in der meist säkularen australischen Politik. Bevor er 2007 ins Parlament gewählt wurde, war er als Marketingadministrator für Tourismuskampagnen zur Förderung Australiens tätig.

Er trat 2013 als Minister für Einwanderung in das breitere nationale Bewusstsein ein, wo er einen harten Ansatz bei der Umsetzung der australischen „Stop Boats“-Politik verfolgte. Verhindert, dass Asylsuchende die Küsten des Landes erreichen. Nachdem er als Minister für soziale Dienste und Schatzmeister gedient hatte, wurde er das, was manche als „zufälligen“ Premierminister bezeichnen, der letzte, der während der Machtkämpfe stand.

2019 hat Hr. Morrison, 54, kandidierte zum ersten Mal in seiner Karriere für das Amt des Premierministers. Er war wie alle anderen schockiert, als seine Mitte-Rechts-Koalition gewann, und nannte es ein „Wunder“.

Siehe auch  Oak Fire: Kaliforniens sich schnell bewegendes Oak Fire verbrennt fast 12.000 Morgen und zwingt Tausende zur Evakuierung außerhalb des Yosemite-Nationalparks

„Es ist ein erfolgreiches persönliches Marketing im Jahr 2019“, sagte Frank Pongiorno, Professor für Geschichte an der Australian National University.

Aber dieses Mal kann er der persönlichen Marke nicht mehr vertrauen. Herr. Morrison muss sich auf seine Akte verlassen, und seine Regierung ist frustriert, sich mit dringenden Problemen zu befassen. KlimawandelDas Behandlung von Frauen Und KorruptionHerr. sagte Pongiorno.

„Es besteht das Gefühl, dass es Zeit für Veränderungen ist, und das spiegelt sich diesmal in der Abstimmung wider“, sagte er.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.