Red Sox unterzeichnet Trevor-Story

Red Sox hat mit Trevor Story einen 140-Millionen-Dollar-Deal für Bob Nightingale von USA Today unterzeichnet. (Twitter Verknüpfungen) Dies wird ein Sechsjahresvertrag sein, An Ken Rosenthal von Athletics. Es liegt eine „komplexe Abweichung“ vor Laut John Heyman vom MLB-Netzwerk, „Dabei bleibt die Option, ihn unter anderen Bedingungen zu behalten, wenn er sich von den Red Sox zurückzieht.“ Nach vier Jahren kann Story aus dem Vertrag aussteigen, aber Boston darf aus der Option für das siebte Jahr aussteigen, indem es in einen Siebenjahresvertrag über 160 Millionen US-Dollar umgewandelt wird. An Joel Sherman von der New York Post. An diesem Punkt werden Red Sox zwischen einem 5-Millionen-Dollar-Kauf und einem 25-Millionen-Dollar-Gehalt für dieses siebte Jahr entscheiden. Zu Hymann. Es gibt keine nicht handelsbezogenen Bedingungen für die Geschichte im Geschäft, Zu Sherman.

Die Geschichte wird auf der zweiten Plattform aufgenommen, indem sie der Shortstop des Xander Bogaerts-Teams ist. Mit Jim Bowen von Athletics. Red Sox-Manager Alex Cora bestätigte den Plan. An Marley Rivera von ESPN. Story ist ein Kunde von Excel Sports Management.

Mit der Hinzufügung von Veteranen wie Rich Hill, Michael Watcha und Jack Dickman war es eine ruhige Zeit für die Red Sox. Auf der Seite Positionsspieler haben sie seit Beginn der Nebensaison tatsächlich abgezogen, wobei Jackie Bradley Jr. Hunter Renfro zu den Brewers schickte, um Möglichkeiten zu finden. Die Geschichte hat jedoch sicherlich einen enormen Einfluss auf ihre Aufstellung gehabt.

Nachdem Troy Tulovitsky gegangen war, nahm er die Geschichte der täglichen Shortstop-Arbeit in Colorado und lief damit. In den letzten sechs Saisons hat Story 745 Spiele bestritten und 158 Homeruns erzielt, insgesamt 272 / 0,340 / 523, 112 WRC + Er stahl 100 und lieferte eine hervorragende Verteidigung, darunter 21,6 fWAR. Zeit.

Siehe auch  22. Juni 2022 Erdbebennachrichten in Afghanistan

Es macht Sinn, den Red Sox in diesem Jahr zu helfen und die Geschichte aus einer langfristigen Perspektive hinzuzufügen. Xander Bogaerts könnte am Ende dieser Saison für den Rest seines Vertrages zurücktreten, mit drei Jahren verbleibender Zeit und 60 Millionen US-Dollar, um seine Karriere fortzusetzen. Wenn das passiert wäre, hätten sie ihn bereits auf der Liste ersetzt. Wie oben erwähnt, ist der Plan für diese Saison, Bogarts kurz zu halten und eine zweite Geschichte zu spielen, wodurch Enrique Hernandez in das reguläre Außenfeldduo versetzt wird. Story verpasste einen Teil der letztjährigen Saison aufgrund einer Verletzung an seinem geworfenen Ellbogen Einige Pfadfinder äußerten Hoffnung Aufgrund einer Verletzung am Wurfarm kommt er im zweiten Stock besser zum Einsatz. Es wird jetzt mindestens ein Jahr dauern, bis Boston prüft, ob sich Storys Hand in irgendeiner Weise erholen kann, bevor entschieden wird, wie es nach 2022 weitergehen soll.

Es wird noch viel kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.