Tote auf Coney Island: 3 Kinder ertrinken bewusstlos; Amma wird verhört

Coney Island, Brooklyn (WABC) — Drei Kinder, die am Montagmorgen ohnmächtig an einem Strand in Coney Island aufgefunden wurden, sind gestorben – und ihre Mutter wird jetzt von der Polizei befragt.

Eine 30-jährige Mutter nahm ihre drei Kinder mit ins Meer und ertrank in der Nähe des Coney Island Boardwalk, teilte die Polizei mit.

Um 4:42 Uhr morgens fanden Beamte einen 7-jährigen Jungen, ein 4-jähriges Mädchen und einen 3 Monate alten Jungen bewusstlos am Strand in der Nähe der West 35th Street.

Sie wurden ins Krankenhaus von Coney Island gebracht, wo alle drei für tot erklärt wurden.

Die Behörden erhielten gegen 1:40 Uhr einen ersten Anruf von einem besorgten Familienmitglied, in dem es hieß, jemand habe möglicherweise drei kleinen Kindern Schaden zugefügt.

Als die Beamten in dem Haus in der Neptune Avenue ankamen, öffnete ein Mann, der sich als Vater von drei Kindern ausgab, die Tür und sagte der Polizei, er glaube, die Mutter sei mit den Kindern auf der Promenade.

Die Polizei begann dann, die Promenade und die umliegenden Gebiete nach Anzeichen der Mutter oder der Kinder abzusuchen.

In diesem Moment erhielten sie einen zweiten Anruf von Familienmitgliedern, die mit der Mutter auf der Promenade waren, etwa zwei Meilen von der Stelle entfernt, an der sich die Kinder befanden.

Laut NYPD-Beamten war die Mutter „nass“ und barfuß und wollte nicht mit Beamten interagieren.

Sie wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht und wird derzeit von Beamten des 60. Bezirks verhört.

Die Ermittler befragen nun die Mutter in dem, was als dreifaches Ertrinken untersucht wird.

Siehe auch  Der ehemalige Trump-Berater Steve Bannon wird beschuldigt, Spender der Grenzmauer betrogen zu haben

Familienmitglieder riefen zunächst den Notruf an, weil die Mutter Aussagen zur Sicherheit der Kinder machte.

Die Mutter hatte frühere Vorfälle von Belästigung und schwerer Belästigung, die nicht zu Anklagen geführt haben. Sie hat keine früheren Verhaftungen oder emotionale Vorgeschichte.

Sie wurde noch nicht angeklagt.

Die Polizei bittet jeden, der die Mutter und die Kinder gestern Abend oder heute früh gesehen hat, sie anzurufen.

Lesen Sie mehr | NYPD-Beauftragter diskutiert Rückgang bei Schießereien, Zunahme anderer Verbrechen wie Raubüberfälle

———-

* Mehr Brooklyn-Nachrichten

* Schick uns eine Nachricht

* Laden Sie die abc7NY-App herunter, um Benachrichtigungen über aktuelle Nachrichten zu erhalten

* Folgen Sie uns auf YouTube

Senden Sie einen Tipp oder eine Idee für eine Geschichte an Eyewitness News

Haben Sie einen Tipp zu aktuellen Nachrichten oder eine Story-Idee, die wir behandeln sollten? Senden Sie es mit dem unten stehenden Formular an Eyewitness News. Wenn Sie ein Video oder Foto anhängen, Es gelten die Nutzungsbedingungen.

Urheberrecht © 2022 WABC-TV. Alle Rechte vorbehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.