Tut mir leid, Elon, aber Jack Dorsey ist immer noch die Hauptfigur von Twitter

Hören Sie, ich bin sicher, es gibt eine Menge Verwirrung darüber, was Whistleblower enthüllt Bedeutung Elon Musks Twitter-DealAber ich möchte mich auf etwas Langweiliges und Kleines konzentrieren: Jack Dorsey.

Twitter Es gab ernsthafte Schwachstellen, die die russische und die chinesische Regierung auszunutzen versuchten, laut einer Whistleblower-Beschwerde des ehemaligen Twitter-Sicherheitschefs Peter „Mudge“ Zatko. (Zatko bezeichnet sich in der Beschwerde als „Mudge“, aber ich nenne ihn Zatko, weil das sein offizieller Name ist.) Zatko behauptet auch, dass Twitter keinen Anreiz hat, Bots richtig zu zählen. Ich kann nicht umhin festzustellen, dass all diese Anschuldigungen darauf hindeuten, dass Dorsey eine inkompetente Führungspersönlichkeit ist.

Vieles von dem, worüber Zatko sich beschwert, geschah während Dorseys zweiter Amtszeit als CEO von Twitter. Dorsey war zum ersten Mal CEO 2008 entfernt. Das ist möglich, weil Dorsey ein schlechter Manager war Von Nick Bilton Twitter ausbrüten. Dorsey liebte es, Geld zu leihen, hasste Kritik, liebte es zu feiern und machte einige seltsame, teure SMS-Deals. Twitter-Ausgaben Sechsstellig im Monat. Und er hatte oft keinen Kontakt zu Investoren.

Ich persönlich würde diesen Typen nicht noch einmal für eine zweite Runde engagieren, aber Twitter war 2015 verzweifelt. Also war es Dorsey, der Zatko für eine zweite Amtszeit als CEO auswählte. Laut Zatkos Beschwerde war Dorsey jedoch ein „abwesender CEO“, der bei einigen Sitzungen kaum sprach. Zatko hat von Kollegen gehört, dass Dorseys Schweigen „Tage oder Wochen“ dauern kann und dass das Senior-Team sich Sorgen um seine Gesundheit macht, während „selbst Mitarbeiter der mittleren und unteren Ebene erkennen können, dass das Schiff aus ist“. Ach!

Siehe auch  Umfragen zeigen, dass die Partei Neue Einheit des lettischen Premierministers die Umfragen anführt

Wenn wir die Beschwerde ernst nehmen, stammen viele der Probleme von dem, was Dorsey als „fehlendes Verhalten“ beschreibt. Offenbar habe Jatco „keine Unterstützung für die Aufgabe erhalten, das riskante Verhalten von 8.000 Mitarbeitern grundlegend zu ändern“.

Nun da war Die Leute sagen, Dorsey sei ungeeignet, CEO von Twitter zu werden, was noch wichtiger ist Eine entsetzte Elliott-Administration argumentierte, dass Dorsey Twitter nicht genug Aufmerksamkeit schenke (Wie er war Des Weiteren CEO des Zahlungsunternehmens Square, das sich später in Block umbenannte), und er war enttäuscht, leitende Mitarbeiter zu halten. Schließlich trat Dorsey zurück und wurde als CEO durch Barak Agarwal ersetzt, Elliotts bevorzugte Wahl. Dies wird in der Dokumentation behandelt, gefolgt von umfangreichem Refactoring, und ich bin dabei tief Neugierig.

Aggarwal feuerte Jatko Andere hochrangige Dorsey-Leute, darunter Kevin Baigpour, ehemaliger Head of Product und Revenue Product Lead Bruce Falk. Das ist nicht Speziell Ungewöhnlich für einen CEO-Wechsel. Oft möchte der Neueinsteiger das Team des alten CEO durch ein eigenes Team ersetzen. In Jatkos Fall nannte Twitter-Sprecherin Rebecca Hahn die Entlassung jedoch „einen Fall von schlechter Leistung und Führung“. Die Washington Post. Er sagt, Jatkos Whistleblower-Beschwerde sei „mit Ungenauigkeiten durchsetzt“ und „übrigens … dazu bestimmt, Twitter, seinen Kunden und seinen Interessenvertretern zu schaden“.

Nun, Twitter das Sag es. Das macht Jatco nicht unbedingt falsch! Und doch, innen Agarwals Antwort auf die Geschichte, schrieb in einer E-Mail an die Mitarbeiter, Zatko sei wegen „ineffektiver Führung und schlechter Leistung“ gefeuert worden. Ist es nicht so Jack Dorsey Hätte er von seinem selbstgewählten Sicherheitschef mitbekommen sollen?

Siehe auch  LIVE-NACHRICHTEN: Tausende warten fast 12 Stunden, um den Sarg der Königin zu sehen

Aggarwal weist darauf hin, dass weitere Geschichten kommen werden, aber „wir werden alle Wege einschlagen, um unsere Integrität als Unternehmen zu schützen und die Dinge richtig zu stellen“. Tut mir leid, wenn dies nur journalistisches Brainstorming ist, aber „alle Mittel anwenden, um unsere Integrität zu schützen“ klingt für mich wie „wir könnten eine Klage wegen Verleumdung einreichen“. Hoffe, Twitter tut es! Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was sie an Innovationen hervorbringen.

Wie auch immer, die Andere Was mir hier auffällt ist das Musks Anwaltsteam hat Dorsey gestern vorgeladeneinschließlich Mitteilungen und Unterlagen über die Fusion, oder Irgendein Die Transaktion zwischen Musk und Twitter, einschließlich des Kaufs von Stammaktien. Das Musk-Team möchte auch Informationen über Musks Beitritt zur Twitter-Gruppe und andere Twitter-Mitteilungen.

Ich fragte mich, wann Musks Angebot wurde bekannt gegeben War Dorsey hinter den Kulissen beteiligt? Er war damals auf Twitter. Dorsey und Musk sind Freunde – was diese Vorladung für mich seltsam macht. Kann Musk nicht hören? Hat Musk von vielen dieser Gespräche nicht eigene Aufzeichnungen?

Nun, ja, Musk hat vielleicht gefragt, aber Dorsey ist historisch bekannt für seine Unentschlossenheit und Unfähigkeit, zum richtigen Zeitpunkt gute Entscheidungen zu treffen. Das ist der Kern der Probleme der Elliott-Administration mit ihm! Einer der Gründe, warum er beim ersten Mal gefeuert wurde! Wenn ich Musks Anwälte bin, ist Dorseys Einmischung Teil dessen, was dieses ganze Durcheinander verursacht hat. Und Dorsey Dorsey – denken Sie daran Er liebt es, ein Kultführer zu sein und hasst es, Schuld auf sich zu nehmen – Er wird das Unternehmen, das er leitete, nicht verteidigen oder Fehler eingestehen.

Siehe auch  Feuerwehrmann aus Philadelphia bei Gebäudeeinsturz getötet; 5 weitere wurden gerettet

Wie auch immer, wenn mehr Beweise für Dorseys schlechtes Urteilsvermögen als Führungskraft benötigt wurden, folgte er Musks Eitelkeits-Abschluss in Tesla („Technocking“) mit seinem eigenen Abschluss in Schwarz („Blackhead“). unser Der beliebte Mitesser twitterte später, dass Moschus „die einzige Lösung sei, an die ich glaube“. Für die Zukunft von Twitter. Im Juli, Twitter wird Musk wegen Nichteinhaltung des Deals verklagen.

Also, ja, die meisten Leute werden darauf achten omg was das für twitter bedeutet. Aber ich muss sagen, wenn ich jetzt bei Block arbeiten würde – Dorsey ist derzeit der CEO – würde ich mich nicht so gut fühlen! Dorseys Lieblingssache ist BitcoinDas Unternehmen ist eine Umsatz-Goldgrube, aber Es ist nicht einer Profitieren Schau sie dir an. Im letzten Quartal sanken die Gewinne von Bitcoin um 24 Prozent Die Verbrauchernachfrage ging zurück. Die Aktien von Block schlossen heute bei 70,94 $ – und weniger als die Hälfte dessen, was sie am 3. Januar, dem ersten Handelstag des Jahres, waren.

Ach, und die Das Consumer Financial Protection Bureau sagt, dass Dorsey in der Untersuchung ins Wanken gerätWelche ehrlich? Klingt nach Dorsey.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.