Twitter-Umfrage von Elon Musk, ob Tesla-Mogul Twitter-CEO bleibt

Kommentar

SAN FRANCISCO – Die Zukunft von Twitter unter Elon Musk stand am Montagmorgen auf dem Spiel. Eine Umfrage wurde eingerichtet Um festzustellen, ob der Technologiekönig ausreichen wird Sei der CEO der Social-Media-Plattform, die er für 44 Milliarden Dollar gekauft hat.

Am späten Sonntag fragte Musk seine 122 Millionen Follower: „Soll ich als CEO von Twitter zurücktreten?“ Das hat eine Twitter-Umfrage gestartet. Er sagte, er werde zu den Ergebnissen stehen und fügte dann hinzu: „Wie das Sprichwort sagt, sei vorsichtig, was du dir wünschst, und du könntest es bekommen.“

Milliardär und selbsternannter „Chief Twit“ Er kaufte die Firma Er machte sich im Oktober für 44 Milliarden Dollar zum CEO. Seitdem ist es das Thema seiner Tweets geworden, und Mitarbeiter haben gesagt Er ist ein regelmäßiger Besucher in der Firmenzentrale in San Francisco.

Twitter-Anzeigen erscheinen neben den zurückgeforderten weißen Nationalisten von Elon Musk

Aber es hat Dies hat bei den Anlegern zu Besorgnis geführt – insbesondere bei Tesla – wird das Unternehmertum zu dünn gedehnt. Einige haben seine Effektivität als CEO von zwei großen Technologieunternehmen in Frage gestellt und sich gefragt, ob er effektiv beide Rollen gleichzeitig ausüben kann, zusätzlich dazu, dass er der Leiter des Raketenunternehmens SpaceX ist.

Musk gießt Öl ins Feuer und ist dafür bekannt, dass er Umfragen durchführt, um Entscheidungen zu bestätigen, die er bereits getroffen hat, vielleicht häufiger, wenn er danach gefragt wird. Twitter bedeutet, dass er 10 Prozent verkaufen muss Seine Rolle bei Tesla. dann, Die Ablage zeigte Musk hat bereits einen Handelsplan angenommen, was einige Zweifel an der Umfrage aufkommen lässt.

Siehe auch  EXKLUSIV: Trump forderte die ehemalige Ethikanwältin des Weißen Hauses, Cassidy Hutchinson, auf, dem Ausschuss am 6. Januar eine falsche Aussage zu machen, sagen Quellen

Musk und Twitter reagierten am Sonntagabend nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Musk nahm mehrere Änderungen auf Twitter vor, wo er sagte, dass es oberste Priorität habe, den Code des Unternehmens zu reparieren. Er Etwa die Hälfte des Unternehmens hat gekündigt 7.500 Mitarbeiter, erließ eine endgültige Anordnung Eine harte Kultur Es verursachte Hunderte mehr Steigen Sie aus und ändern Sie die Regeln von Twitter, indem Sie sich auf Umfragen verlassen – inklusive Restaurierung Der ehemalige Präsident Donald Trump.

Es ist nicht sofort klar, wie viel sich ändern wird, wenn Musk als Vorstandsvorsitzender zurücktritt, vorausgesetzt, er besitzt das Unternehmen mit seinen Co-Investoren immer noch.

Moschus zuvor signalisiert Er will Twitter nicht lange leiten. Er sagte letzten Monat vor einem Gericht in Delaware aus, dass er vorhabe, jemand anderen zu finden, der Twitter betreibt und seine Zeit im Unternehmen misst. Er nahm Stellung als Antwort auf eine Aktionärsklage von Tesla, in der argumentiert wurde, dass er für seine Arbeit in einem Vergütungspaket des Autoherstellers für 2018 überbezahlt wurde, während er seine Zeit zwischen mehreren Unternehmen aufteilte.

Die unwissenschaftliche und nicht repräsentative Umfrage zu Musks Führung fand eine Woche nach Musk statt. Der Aktienkurs von Tesla fiel letzte Woche um etwa 15 Prozent und glich damit eine schlechte Performance der letzten Monate aus. Einige Investoren forderten ihn auf, sich von der Führung eines seiner Unternehmen zurückzuziehen und sich besser zu konzentrieren.

Ist Flugverfolgung giftig? Wie öffentliche Daten Elon Musk verärgerten.

Mittwoch, plötzlich Moschus Konto gesperrt Es verfolgte seinen Privatjet und stützte sich dabei auf öffentlich zugängliche Daten. Er folgte am nächsten Tag Durch die Suspendierung von Journalisten die offen darüber twitterte und sie und ihre Familie beschuldigte, „im Grunde Mordkoordinaten“ gepostet zu haben. Musk startete am Donnerstag eine Umfrage, bei der Nutzer abstimmten Die Suspendierten sollten wieder eingestellt werden.

Siehe auch  Dow Jones Futures: Cisco, Nvidia bewegen sich bei den Gewinnen; Das wichtige Rezessionssignal verstärkt sich

Bis Sonntag hatte Twitter neue Regeln erlassen, die es Benutzern untersagten, wiederholt konkurrierende Social-Media-Netzwerke auf der Website zu bewerben, und nannte es „kostenlose Werbung“ gegen die Regeln, wie Musk von der WM-Endrunde twitterte und den ehemaligen Trump-Berater Jared Kushner beäugte. Viele Benutzer, darunter einige von Musks eigenen Unterstützern, wiesen die neue Richtlinie als grausam zurück, obwohl Musk versprach, die „Redefreiheit“ auf der Website wiederherzustellen.

Die neue Richtlinie von Musk verbietet auch Werbung auf Facebook, Instagram und Trumps Truth Social App.

Musk gab eine seltene Entschuldigung heraus, nachdem Twitter am Sonntag neue Regeln erlassen hatte, indem es Benutzern untersagte, wiederholt konkurrierende soziale Mediennetzwerke auf der Website zu bewerben, und sagte, es würde zukünftige politische Entscheidungen zur Abstimmung stellen.

An diesem Abend twitterte @TwitterSafety eine Umfrage mit der Frage: „Sollten wir eine Richtlinie haben, die die Erstellung oder Nutzung von Konten verhindert, deren Hauptzweck darin besteht, für andere Social-Media-Plattformen zu werben?“

Tweets und eine Seite mit neuen Richtlinien zum Blockieren von Inhalten aus externen Netzwerken scheinen ebenfalls gelöscht worden zu sein.

Meinungsumfragen von Musk über seine Führung waren am Montagmorgen fällig, bevor der Handel an der Wall Street eröffnet wurde, wo Tesla im Frühjahr fast die Hälfte seiner Bewertung von mehr als 1 Billion US-Dollar verloren hat.

Elon Musks Rolle bei Tesla wurde in Frage gestellt, da Twitter seine Aufmerksamkeit erregt

„Diejenigen, die Macht wollen, verdienen sie“, twitterte Musk am späten Sonntag, als Millionen von Benutzern abstimmten und Umfragen zu seinem Rücktritt tendierten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.