Was kommt als nächstes für Schließfächer? Anmerkungen zu Nick Nurse, Russell Westbrook et al – The Athletic

Nach einer gescheiterten Saison begann ein Draft-Night-Trade mit steigenden Meisterschaftserwartungen und endete außerhalb der Nachsaison. Schließfächer Sie müssen alles neu bewerten, von der Entscheidungsfindung bis hin dazu, wie die beiden alle NBA-Säulen biegen. Und Änderungen können bald kommen.

Die Lakers werden voraussichtlich Cheftrainer Frank Vogel entlassen, sagen Quellen von The Athletic. Unter den Hauptzielen des Anspruchs auf die Position wird in mehreren Quellen angegeben Toronto Raptors Cheftrainer Nick Nurse.

In drei Saisons als Lakers-Trainer half Vocal dabei, das Team zur NBA-Meisterschaft 2020 zu führen und stellte einen Rekord von 127-98 auf. Aber diese Schließfächer suchen nach einer neuen Stimme, und Vocal, der in das letzte Vertragsjahr eintrat, sah einen Abwehrfehler und seine Stimme schwächte sich während der gesamten Saison ab.

Die Krankenschwester, die die Raptors 2019 zur Meisterschaft führte, hat 2020 eine mehrjährige Vertragsverlängerung unterschrieben und hat zwei weitere Jahre Vertrag. Es ist nicht klar, ob er erreichbar oder interessiert ist, aber die Lakers glauben, dass der diesjährige ehemalige Trainer eine Option mit der Anziehungskraft von James und Davis und dem Markt von Los Angeles ist. Um eine Krankenschwester zu bekommen, müssen Schließfächer die Erlaubnis der Raptoren einholen und sie in den Terminhandel einbeziehen. In den nächsten Wochen werden voraussichtlich viele weitere Kandidaten auftauchen, darunter der Trainer der University of Michigan, Juan Howard, der für Anfang 2019 interviewt wurde.

Vor zehn Monaten, als Lakers es kaufte Russel Westbrook Am Entwurfsabend sollte Layout um seine zweite Meisterschaft in drei Jahren kämpfen.

Siehe auch  Die USA kündigen Sanktionen gegen vom Kreml kontrollierte Medien an und verbieten Russland die Nutzung einiger US-Beratungsdienste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.